Unsere Aktivitäten

Der Verein für Cyber-Sicherheit Niedersachsen e.V. (VCS) hat sich zum Ziel gesetzt, insbesondere kleine und mittelständische Unter-nehmen, Vereine, Institutionen und Privatpersonen bei der Cybersicherheit im Bereich präventiver Maßnahmen zu beraten und zu unterstützen.

Ein Ansatz unseres Vereins ist u.a. der komprimierte und schnelle Informationsfluss. Die neuesten Informationen des BKA,  des BSI u.a. werden unkompliziert und unbürokratisch weitergegeben, da in der heutigen, schnelllebigen Zeit kaum noch

jemand die Möglichkeit hat, stets und ständig die aktuellen Informationen bei den entsprechenden Institutionen wie ZAC Niedersachsen, BKA bzw. BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) abzurufen.

Führungskräften ohne eigene IT-Abteilung ist es mittlerweile vollkommen unmöglich, hier immer auf einem aktuellen Stand zu sein und die entsprechenden Erkenntnisse auszuwerten.



Vorteile für unsere Mitglieder

  • Sie bekommen regelmäßig Info-Briefe zum Thema Cybersicherheit.
  • Sie erhalten aktuelle Warnmeldungen.
  • Wir sensibilisieren Ihre Beschäftigten zum Thema Cyber-Sicherheit. 
  • Wir beraten beim Aufbau eines Notfall- und Krisenmanagements.
  • Durch die Info- und Kaminabende für die Mitglieder erfolgt  ein Austausch über Erfahrungen und Wissen zum Thema Cybercrime / -Security

Kennenlernen?

Kein Problem!

Wir veranstalten regelmäßig Kamin – und Informationsabende, wo Sie die Möglichkeit haben uns und unseren Verein kennenzulernen.

Schicken Sie einfach eine E-Mail an info@vcs-ev.de. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Der nächste Kaminabend findet am 13. Oktober 2022 in Göttingen statt.