Phishing-Attacken nehmen auch 2022 weiter zu!

Office365-Nutzer im Visier von Phishing-Kampagne unter Umgehung der Multi-Faktor-Authentifizierung

Sicherheitsforscher bei Microsoft haben eine groß angelegte Phishing-Kampagne aufgedeckt, bei der Angreifer versuchen, Accounts auch bei aktiver Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) zu übernehmen.
Bislang seien über 10000 Unternehmen auf diese Weise angegriffen worden, berichtet Microsoft. Die Angreifer senden E-Mails mit einem HTML-Dateianhang. In der behaupten die Täter, dass eine Sprachnachricht vorliege. Um diese abzuhören, müssten die Empfänger den Anhang öffnen.

Wie eigentlich zu erwarten, wird man auf eine Phishing-Seite weitergeleitet.

(Mehr dazu in unserer Warnmeldung)

Unser Mitglied, die Wirtschaftsförderung des Landkreises Göttingen (WRG), ist neuer Regionalpartner der Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) und unterstützt ebenfalls KMU bei der IT-Sicherheit. Mit einer „Digitalen Mitmachsäule“ steht den Wirtschaftsförderern dabei eine Live-Anwendung zur Verfügung, um Interessierte auf ihrem Weg zu mehr IT-Sicherheit zu begleiten.